Sehen Sie, wie NANO funktioniert

NANO die Erklärung

1 nanometer = 1/1.000.000.000 meter

Sie können bis zu 10 Atome auf einem Nanometer finden. Die Nanotechnologie beschreibt die Struktur der Materie in sehr geringem Umfang, und die chemische Nanotechnologie spielt dabei eine Schlüsselrolle. Um kleinste Strukturelemente herzustellen, werden chemische Syntheseprinzipien verwendet.

Unsere verwendete Technologie ist reine Natur. Dank Nanopartikeln, kleinen wasserabweisenden Papillen, rollen Flüssigkeiten von den Blütenblättern ab und kein Staub haftet an ihnen.


NANO wie funktioniert es - ein selbstorganisierter Prozess


Nano Partikel

Nanoversiegelungen bestehen aus nicht sichtbaren Nanopartikeln (= Mikroteilen). Während der Anwendung organisieren sich diese Partikel auf der versiegelten Oberfläche auf intelligente Weise. Dabei entsteht eine sehr dünne Glasschicht, die einen langfristigen Schutz vor Umwelteinflüssen gewährleistet.

Die Begriffe Nanopartikel bzw. Nanoteilchen bezeichnen Verbünde von einigen wenigen bis einigen tausend Atomen oder Molekülen. Der Name Nano bezieht sich auf ihre Größe, die typischerweise bei 1 bis 100 Nanometern liegt: Ein Nanometer (Abkürzung: nm) entspricht 10−9 = 0,000 000 001 Meter = 1 Milliardstel Meter. Nanopartikel sind gemäß ISO/TS 27687:2008 Nanoobjekte mit drei äußeren Dimensionen. „nano“ leitet sich aus dem Griechischen „nanos“ für „Zwerg“ oder „zwergenhaft“ ab.

Nanopartikel - Wikipedia

Haben Sie eine Frage?

error: Content is protected !!